Afrika Haus Berlin - Bochumer Str. 25 - 10555 Berlin (Moabit) - U-Bahn Turmstraße afrikahaus@t-online.de

Ausstellungen

06.10.2022 19:30 Uhr - 21:00 Uhr:

Berlin – ein postkolonialer Gedächtnisraum

Lernen aus der Vergangenheit für die Zukunft Ausstellung zu Nationalsozialismus und Kolonialismus im Afrika-Haus Berlin Präsentation der Ausstellung und anschließende Diskussion mit Oumar Diallo in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Mitte…

Vertragsarbeiter in der DDR und in den Wendejahren — ein Zeitzeugengespräch

30.09.2022 18:30 Uhr - 20:00 Uhr:

Vertragsarbeiter in der DDR und in den Wendejahren — ein Zeitzeugengespräch

Mit einer Ausstellung von Fotos von Christian Fenger (gest.), ehem. Mitglied des Fotoclubs Eberswalde. Zeitzeugen: José Mafueca, ehem. Vertragsarbeiter, Thomas Balzer, Journalist und Dokumentarfilmer

10.09.2022 12:00 Uhr - 21:00 Uhr:

Lernen aus der Vergangenheit für die Zukunft

Ausstellung zu Nationalsozialismus und Kolonialismus aus dem Afrika-Haus Berlin Präsentation der Ausstellung auf dem Moabiter Kiezfest - Rathaus Tiergarten 30 großformatige Tafeln, vollgepackt mit Informationen und Abbildungen zur Geschichte des…

Ausstellung „Independent“

19.03.2022 - 30.09.2022 :

Ausstellung „Independent“

Ausstellung mit Plakaten zum Thema "Unabhängigkeit aus heutiger Sicht", die bei einem von Frieda Lühl organisierten Workshop im Project Room Windhoek 2019 von folgenden namibischen Künstlerinnen entworfen wurden: Julia Hango,…

Berlin – ein postkolonialer Gedächtnisraum (Dauerausstellung)

01.12.2019 :

Berlin – ein postkolonialer Gedächtnisraum (Dauerausstellung)

Im Jahr 2019 eröffnete die Dauerausstellung „Berlin – ein postkolonialer Gedächtnisraum“. Mit besonderem Focus auf die (post-)koloniale Metropole Berlin spannt die Ausstellung auf großen Schautafeln einen Bogen von mehreren Hundert…

Kulturelle Szenen aus Waxprint (Magdalena Emser)

25.10.2017 - 25.12.2017 :

Kulturelle Szenen aus Waxprint (Magdalena Emser)

Begeistert von den bunten Farben und mannigfaltigen, symboltragenden Motiven der afrikanischen Waxprint-Stoffe, kreierte Magdalena Emser, Masterabsolventin der Universität Freiburg und der ENS de Lyon, während einer sechs-monatigen Reise durch Westafrika…

27.07.2017 :

Spotlights on LIBERIA 2003-2018

EXHIBITION: July 27th, 6 p.m. to August 10th; conversation on Friday, August 10th, 6 p.m. Liberia in press photo coverage of large German newspapers from 2003 until 2018. For opening…

KUISEBNamibia: Fotoausstellung (Xenia Ivanoff-Erb)

03.03.2017 :

KUISEBNamibia: Fotoausstellung (Xenia Ivanoff-Erb)

Seit ihrer Gründung vor fast vierzig Jahren fördert die Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V. (www.dngev.de) unter anderem namibische Kunstausstellungen in Deutschland. Sie gab die Anregung  zur Fotoausstellung „KUISEBNamibia“, Die Künstlerin: Xenia Ivanoff-Erb…

Schwarz und Weiß (Black History Month)

01.02.2017 :

Schwarz und Weiß (Black History Month)

Der Black History Month wird in den Vereinigten Staaten alljährlich im Februar gefeiert. Dem voraus ging die "Negro History Week", die in der zweiten Februarwoche gefeiert worden war. Initiiert wurde…

Change the Perspective: Karikaturen aus Afrika

13.06.2016 :

Change the Perspective: Karikaturen aus Afrika

zum Thema: Afrikanische Einheit - Trugbild und Täuschung oder Notwendigkeit und Chance Vorgestellt werden 20 Werke afrikanischer Karikaturisten, die das Dritte Welt Journalisten Netz e.V. (DWJN) dem Afrikahaus dankenswerterweise zur…

1 2