Warum lernt und lehrt man Deutsch in Afrika?

Datum/Zeit
01.02.2013
18:00 Uhr - 19:30 Uhr


Afrika Haus BerlinAutobiographische Ansichten eines Auslandsgermanisten
Referent:
Rev. Manuel Muranga ist Prof. für Germanistik an der Makerere University in Kampala sowie Principal der Bishop Barham University Kabale (Uganda). Er ist zurzeit DAAD-Fellow am Institut für Philosophie der Freien Universität Berlin.
Gastveranstaltung:
Veranstalter AWAG (Anton-Wilhelm-Amo-Gesellschaft e.V.)

Ein kleines afrikanisches Buffet wird angeboten (ca. 3-4 € /Portion)