Memorial Decentralization Project in Sierra Leone

Datum/Zeit
27.06.2014
20:00 Uhr - 21:30 Uhr


Afrika Haus BerlinDie memorial_working_group stellt ein Projekt-in-Progress vor, das eine lokale Ideenproduktion, Errichtung und Einweihung von Erinnerungsorten in den Provinzen Sierra Leones begleitet.
Ein Weg, sich gemeinsam und generationsübergreifend mit der gewalttätigen Vergangenheit, den Traumata und Verlusten, die der Krieg hinterlassen hat, auseinanderzusetzen.
In englischer und deutscher Sprache
mit Tejan Lamboi, Juliane Westphal und Sonja Hohenbild

Essen und Trinken zum Verkauf
Veranstalter:
Eine Kooperation von der memorial_working_group mit Fararafina eV., medico international, und verschiedenen Akteur_innen in Sierra Leone