JOURNEE DES BENINOIS DE L´EXTERIEUR – Diskussion: Diaspora -Kultur und Entwicklung

Datum/Zeit
12.11.2016
10:00 Uhr - 14:00 Uhr


Veranstalter: Art Vagabonds in Kooperation mit dem Afrikahaus
Ort: Afrika Haus Berlin Bochumer Str.25, 10555 Berlin

Anmeldung:   030 3922010, afrikahaus@t-online.de

programm-fllyer-offiziell-2

Netzwerk Art Vagabonds unter Leitung von Christel Gbaguidi, engagiert sich seit 2007 für den interkulturellen und entwicklungspolitischen Dialog zwischen Benin und Deutschland, Afrika und Europa. Die Beninischen Kulturwochen in Deutschland verstehen sich als eine dauerhafte Plattform des Dialogs und des gegenseitigen Empowerments zwischen beninischen und anderen afrikanischen Kunstschaffenden und Menschen in Deutschland. 

Das transkontinentale Miteinander, Kommunikation, die gemeinschaftliche Artikulation von Bedürfnissen und Wünschen und Reflexion von Erfahrungen, Denken und Leben sollen Vielfalt als positiven Wert erfahrbar machen, die das Zusammenwirken zukunftsfähig macht.

Die 2. Beninische Kulturwochen in Deutschland in Bielefeld, Essen, Braunschweig und Berlin setzt sich mit Vodun und der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Masken Gèlèdè auseinander. Höhepunkt wird das Konzert des berühmten Vodùn Sänger Benins Sagbohan Danialou in Bielefeld.