Isack Abeneko & Band (Tansania)

Datum/Zeit
18.06.2019
20:00 Uhr - 22:00 Uhr


Externe Veranstaltung in der ufa-Fabrik

KONZERT

Isack Abeneko & Band (Tansania)

Dienstag, 18. Juni 2019, Beginn: 20:00 Uhr

Isack Abeneko gehört unbestritten zu den beliebten und erfolgreichen zeitgenössischen Live-Performern und Musikern Tansanias. Im Juni gastiert der Sänger, Songwriter und Gitarrist erstmals mit seiner Band in Berlin.

Sein unverwechselbarer Sound, eine mitreißende Mischung aus innovativen ostafrikanischen Beats, Melodien, Funk und Afro-Fusion, wurzelt in den traditionellen Melodien und Rhythmen Tansanias. Seine Musik ist für ihn auch eine Hoffnung gegen das Verschwinden der eigenen Kultur – Abeneko will den Jugendlichen, die von den westlichen Einflüssen und Musikstilen inspiriert sind, eine eigene Perspektive eröffnen, indem er ihnen die Möglichkeit bietet, ihr musikalisches Erbe neu zu entdecken und schätzen zu können.

Sein erstes Album „MAMA CHAMBEWA“ wurde 2015 in Doa Doa, Uganda veröffentlicht. Sein derzeit erfolgreiches Song- und Musikvideo SALAM, KIZAU ZAU feat. Khadija Kopa, Königin des Taharab, wird in den Radio- und TV-Stationen des Landes gespielt. Im Januar 2018 veröffentlichte Abeneko sein zweites Album „WAKATI“ im Goethe-Institut Dar es Salaam in Tansania.

Abeneko nahm an mehreren nationalen und internationalen Musikprojekten teil und tourte bereits durch Südkorea, die USA, Deutschland, Österreich, Dänemark, Polen, Holland, Spanien, Südafrika, Kenia, Uganda, Ruanda, Malawi und Mosambik.

Veranstaltungsort:
Überdachte Freiluftbühne der ufa-Fabrik
Viktoriastr. 10-18
12105 Berlin

Direkt am Tempelhofer Damm,
1 Minute von der U6 Ullsteinstraße,
Bus: M170, N6 und N84

Eintritt:
Vorverkauf: 14,- €
Student*innen (nur im Vorverkauf): 12,- €
Abendkasse: 17,- €

Zuschauer- und Ticket-Telefon:
030 / 75 50 30
www.ufafabrik.de