Filmvorführung der Reihe Weltfilm: NAIROBI HALF LIFE

Datum/Zeit
22.04.2016
19:00 Uhr - 20:30 Uhr


Kino für MoabitKenia, D 2012 | R: David „Tosh“ Gitonga | OmU | 96 min

Mwas will Schauspieler werden und zieht von seinem Dorf nach
Nairobi. Doch Kenias Hauptstadt ist ein hartes Pflaster. Er wird
Mitglied einer Gang, ohne jedoch sein Ziel, ans Theater zu gehen,
aus den Augen zu verlieren.

Der Film ist ein Ergebnis einer von dem Regisseur Tom Tykwer
gegründeten Initiative, die zum Ziel hat, afrikanische Autorenfilmer
zu unterstützen.

Gesprächsgast: Hervé Tcheumeleu, Journalist, Verleger, Festivalmanager

Veranstalter: Kino für Moabit (In Kooperation mit dem Afrika-Haus)

Geöffnet ist ab 18:00 Uhr

Vor dem Film: dodo rolls, die leckere afrikanische Antwort auf den Döner