Dritter Deutsch-Afrikanische Bürgeraward

Datum/Zeit
19.09.2015
14:00 Uhr - 20:00 Uhr


Die Vereine Ramses Netzwerk, iNTEGRiTUDE e.V., Farafina e.V. /Afrika Haus Berlin, Narud e.V. und die Kaneza Initiative laden Sie herzlich ein:

Der goldene Pfeil 2015 – Überreicht im Bezirksamt Berlin Mitte
Der Deutsch-Afrikanische Bürger Award (DABA) ehrt besonderes Engagement von Bürgern und Vereinen, die den interkulturellen Dialog fördern und wichtige Impulse für die Zivilgesellschaft setzen. Schirmherrn sind dieses Jahr Herrn Oumar Diallo, Gründer und Leiter des Afrika-Hauses und Herrn Dr. Christian Hanke, Bezirksbürgermeister von Berlin Mitte.

Die dritte DABA-Veranstaltung steht unter der Leitfrage:

Migranten und Diasporaorganisationen – Meinungen und Konzepte zur Flüchtlingsproblematik.

DURCHFÜHRUNG

Samstag, 19.09.2015, 14 – 20 Uhr

14:00 Einlass

14:45
Begrüßung Herr Narcisse Djakam (Vorsitzender von iNTEGRiTUDE e.V.)

15:00
Ausstellung (Narud e.V.) | Thema: Globale Verantwortung übernehmen – Jetzt!

15:05
Schweigeminute – Erinnerung an Frau Hadja Kaba, du lebst weiter in unseren Herzen.

16:00
Impulsvortrag Herr Oumar Diallo (Gründer und Leiter von Afrika Haus)

16:30
Impulsvortrag Herr Dr. Hanke (Bezirksbürgermeister von Berlin Wedding)

17:00
Präsentation

Herr Serge B. Aka (Politikwissenschaftler und Flüchtlingsexpert) Thema:

Die Flüchtlingsproblematik und ihre vergessenen Ursachen am Beispiel des afrikanischen Kontinents

17:30
Podiumsdiskussion | Thema:

Antworten und Konzepte zur Flüchtlingsproblematik mit Oumar Diallo (Gründer und Leiter von Afrika Haus Berlin, Dr. Hanke (Bezirksbürgermeister von Berlin Mitte), Aziz Lamere (Geschäftsführer von Narud e.V.), Serge Aka (Politikwissenschaftler und Flüchtlingsexpert)

Moderation: Narcisse Djakam

19:00
DABA Preisverleihung 2015 und afrikanisches Büffet

Mit freundlichen Grüßen

Narcisse Djakam
www.daba-award.org
www.integritude.org