Demokratisierungsprozess und zivilgesellschaftliche Partizipation in der Region der großen Seen: Herausforderung und Perspektiven

Datum/Zeit
23.10.2015
19:00 Uhr - 20:30 Uhr


Teil 1. Ruanda:

Wie ist die heutige Situation u.a. soziale, politische und wirtschaftliche Lage in Ruanda?

Ruanda ist ein kleines Land im Herz Afrikas. Es grenzt an Burundi im Süden, an Uganda im Norden, an D Kongo im Westen und an Tansania im Osten. Ruanda hat seit 1990 bis jetzt noch nicht den Frieden mit sich selbst und auch mit den Nachbarländern gefunden. Wir diskutieren, warum ist die Versöhnung Ruanders gescheitert ist.

Diskussion mit Dr. Jean-Paul Rwasamanzi, Kenner der Regionen und Experte für der Region der Großen Seen Afrikas.

o Teil 2. Burundi

Diskussion mit dem Botschafter aus Burundi, Dr. Eduard Bizimana

Eintritt frei

Nähere Infos: Tel. 0178/8754969