15. Berliner Entwicklungspolitisches Bildungsprogramm

Berliner Entwicklungspolitisches Entwicklungsprogrammin Zusammenarbeit mit dem Afrika Haus Farafina e.V.

Berliner Entwicklungspolitisches Bildungsprogramm (benbi)
Zum 15. Mal findet vom 10. – 14. November das Berliner Entwicklungspolitische Bildungsprogramm (benbi) zum Thema „Gerechtigkeit – Brücken in die Zukunft“ im FEZ-Berlin statt. Schüler*innen von der 3. bis 13. Klasse können in entwicklungspolitischen Workshops von über 20 Nichtregierungsorganisationen (NROen) weltweite Zusammenhänge entdecken und eigene Konsum-und Verhaltensmuster reflektieren. Neben den 90-minütigen Workshops werden den Schüler*innen weitere Programmpunkte geboten: ein thematisches Kinoforum mit altersgerechten Kurzfilmen und anschließender Reflexionsphasen, ein interaktives Kulturprogramm sowie eine Podiumsdiskussion für Schüler*innen der Sek II.
Pädagog*innen können sich gleichzeitig beim EPIZ e.V. und bei Engagement Global über didaktische Methoden und Materialien des Globalen Lernens informieren. Zwei zur Thematik hinführende Ausstellungen runden das Programm für Pädagog*innen
ab.
Die Anmeldung von Schulklassen ist vom 25. August bis 31. Oktober 2014 unter
www.kateberlin.de/benbi möglich.
Bei Interesse oder Fragen, wenden Sie sich an die Kontaktstelle für Umwelt und Entwicklung (KATE) e.V. per Mail
anmeldung@kateberlin.de
oder Telefon unter 030. 4495 997.